11.03.2022 

3DViewStation v2022.1 Release

Wir haben die 3DViewStation Version v2022.1 mit einigen Verbesserungen freigegeben. Die neuen 3DViewStation Versionen stehen zum download bereit.

Functions & Features:

  • Neu: Text aus 2D-Dateien in die Zwischenablage kopieren
  • Neu: Importeinstellung zum Laden von PMIs mit Darstellung „immer im Vordergrund“
  • Verbessert: Schattendarstellung

Allgemein:
Neue Microsoft Redistributables werden während der Setup-Routine installiert. Sie enthalten Korrekturen für einige Betriebssysteme.

Mehr unter https://viewer.kisters.de/help/productfamily/de/3dvs_versioninfo_intro.php

02.03.2022 

Video: 3DViewStation V2022.0 Neuigkeiten

Ein kurzes Video zeigt die 3DViewStation V2022.0 Neuigkeiten aus den Bereichen Beleuchtung, Licht, Blendeffekte.

 

3DViewStation v2022.0 Licht Blend Nacht Effekte

15.02.2022 

3DViewStation v2022.0 Release

Wir haben die 3DViewStation Version v2022.0 mit einer Reihe von Verbesserungen freigegeben. Zu den Details bitte die jüngsten BLOG Einträge mit Ankündigungen beachten. Die neuen 3DViewStation Versionen stehen zum download bereit.

Import 3D:

  • Parasolid 34.0

Import 2D:

  • Solid Edge 2022
  • Solidworks 2022 (SP0)
  • NX 1992, 1996, 2000

Functions & Features:

  • CATIA: PMI Referenz zu Solids (Volumenkörpern)
  • Lichtquellen auf Knotenebene: so können z.B. in einer Nachtszene die inneren Teile eines Fahrzeuges schöner gerendert werden.
  • Einstellungen für Nachtszenen
  • API only: Neue Strahleneffekte (Glare effects). So erscheinen Lichtquellen in der Nacht viel realistischer
  • Einstellungen  um Prototype Views zu laden
  • Das Setup erzeugt jetzt ein Backup der presets.xml (Voreinstellungen)
  • Verbesserte und beschleunigte Erkennung des Datenformates

Mehr unter https://viewer.kisters.de/help/productfamily/de/3dvs_versioninfo_intro.php

14.12.2021 

No issue for 3DViewStation: Critical vulnerability in log4j published (CVE-2021-44228)

There is a warning from the German Federal Office for Information Security (BSI) entitled "Critical vulnerability in log4j published (CVE-2021-44228)". The logging library log4j is used in many Java applications. 

The good news is:
The Kisters 3DViewStation product family is not affected as it does not use any JAVA at all. This applies to all member, which are

  • 3DViewStation Desktop version
  • 3DViewStation WebViewer version
  • 3DViewStation VR-Edition
  • VisShare
  • Batchtool KAS

Hint:
As a customer or systems integrator you might use our products together with other software, like web servers, which might use JAVA. You will have to check.
We do not ship our products together with such web servers, except for VisShare. Here Nginx is used - which is free of JAVA as our own products are.

 

14.12.2021 

Online again

We are happy to have our Web server online again.
Still you will face a few broken links for the next couple of days. We are working hard in restoring everything.

Thanks to all Kisters colleagues involved and also our service provider Christoph Hofmann.

 

11.11.2021 

Cyber attack on the KISTERS Group

Aachen, 30 November 2021: In the night of 11 November 2021, the IT company KISTERS was the victim of a cyber attack. The criminal attackers secured access to the company's data through an orchestrated ransomware attack, encrypted it and threatened to publish the captured data. The corresponding ultimatum has expired.... more

Read more at http://www.kisters.de

 

 

08.11.2021 

Vorschau: Automatische Ausrichtung von Volumenkörper zu Volumenkörper

Kommt bald:

Viele Kunden kennen die Herausforderung:

Ein Bauteil wurde in 3D-CAD konstruiert und schließlich gefertigt. Doch wie kann die QS-Abteilung eine gewisse Genauigkeit sicherstellen?
Dafür wird das produzierte Teil heute 3D-gescannt. Danach müssen wir in der Lage sein, den 3D-Scan mit den ursprünglichen 3D-CAD-Daten zu vergleichen.
Für den Vergleich wird seit langem die 3DViewStation verwendet. Die eigentliche Herausforderung bestand jedoch immer darin, beide Teile vor dem Vergleich richtig aufeinander zu positionieren.

Das haben wir jetzt gelöst. Und wir können nur sagen: Es ist pure Magie. Der Benutzer muss lediglich zwei Solids auswählen und dann die Ausführung der Funktion starten. Die 3DViewStation findet dann die bestmögliche Ausrichtung - automatisch und sehr schnell.

Bitte sehen Sie sich das Video unten an. Die ersten Szenarien wurden in Echtzeit aufgezeichnet und Sie können die hohe Geschwindigkeit dieser ziemlich komplexen Aufgabe sehen. In der letzten Sequenz haben wir den Ausrichtungsprozess im animierten Modus aufgezeichnet. Auf diese Weise können Sie sich einen Eindruck davon verschaffen, wie der Algorithmus funktioniert und iteriert, um schließlich die bestmögliche Ausrichtungsposition zu finden.

 

Align solid to solid automatically

27.10.2021 

Vorschau: Kürzeste Verbindungsline finden

Kommt bald:

Wir führen eine neue Funktion ein, die es ermöglicht, schnell die kürzeste Verbindungslinie zwischen zwei Punkten zu finden. Wir nennen das "intelligente Auswahl / smart selection".
Intern verwenden wir einen Graphen, der alle Nachbarn eines Objekts in jeder Richtung kennt. Beim Durchqueren dieses Graphen finden wir die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten.

Anwendungsszenarien:

  • In bestimmten Fällen ersetzt dies die kumulierte Längenmessung
  • Damit haben wir jetzt eine Arbeitsweise, um z.B. die Länge einer Schweißnaht zu messen
  • Dieselbe Methode kann verwendet werden, um verbundene Rohre zu finden oder nicht verbundene Rohre zu identifizieren

02.09.2021  #2d   #drawings   #2D Zeichnung   #tiff  

3DViewStation 2021.1.424: TIFF Rendering ist jetzt extrem schnell

Mit der neuesten 3DViewStation-Version haben wir unseren bisherigen TIFF-Renderer durch einen komplett neu entwickelten ersetzt. Jetzt ist das Zoomen und Schieben ultraschnell geworden, sogar für 10x A0 Zeichnungen.
Als weitere kleine Verbesserung erlauben wir nicht nur die Kalibrierung einer 2D-Zeichnung, sondern auch die Verwendung eines Maßstabs, wie in der Legende der Zeichnung angegeben.
Die Verbesserung ist sowohl für die Desktop- als auch die WebViewer-Version der 3DViewStation verfügbar.

Alle Releaseinformationen finden Sie in unserem Helpcenter.

27.08.2021  #Release  

3DViewStation v2021.1 Release

Wir haben die 3DViewStation Version v2021.1 mit einer Reihe von Verbesserungen freigegeben. Zu den Details bitte die jüngsten BLOG Einträge mit Ankündigungen beachten. Die neuen 3DViewStation Versionen stehen zum download bereit.

Import 3D:

  • Catia V5-6 R2021
  • Creo 8
  • FBX: alle Versionen, schneller
  • Inventor 2022
  • JT 10.5
  • NX 1953, 1980
  • Parasolid 33, 33.1
  • Rhino3D 7

Export 3D:

  • GLTF 2.0
  • FBX: binär 7.5

Import 2D:

  • Catia V5-6R2021 (R31)
  • Creo 8
  • NX 1953, 1957, 1961, 1965, 1969, 1973

Functions & Features:

  • Auswahlmodus: Fläche
  • Messung:
    • Kumulierte Fläche
    • Entfernung Punkt zu Fläche
  • Transformieren: Randbedingungen: X-, Y- und Z-Achse hinzugefügt
  • 3D-Markups:
    • Mehrere Verweise auf Kurven und Flächen
    • Variablen und Attribute können verwendet werden
    • Referenzen auf Bemaßung von Flächen und Kanten
  • Versatzlinien sind jetzt entfernbar
  • Flächenfarbe ändern: Vertexfarben hinzufügen
  • Optionale Aufforderung zum Speichern, beim Schließen einer Szene

WebViewer, VisShare:

  • Ad-hoc-Sitzungsfreigabe mit mehreren Benutzern

VR:

  • Verschiedene Controller-Modelle können angezeigt werden
  • VR-Menüeinstellungen werden gespeichert

API:

  • VSXML: XSD zur Validierung
  • XML-API:
    • Neue Methode zum Schreiben von benutzerdefinierten Protokollnachrichten
    • Verweis auf Teil-NodeIds und CustomIds, die in VSXML hinzugefügt wurden
    • Zoom-/Schwenkgrenzen der Kamera
    • OpenFile erweitert: Von URL laden

Mehr unter https://viewer.kisters.de/help/productfamily/de/3dvs_versioninfo_intro.php