2D & 3D CAD Analyse

Die Analyse von 2D & 3D-CAD Daten ist eine der zentralen Aufgaben eines fortgeschrittenen 2D & 3D-CAD-Viewers. Die Kisters 3DViewStation stellt hier umfangreiche Funktionen intuitiv und performant zur Verfügung.

Analysen von 3D-CAD-Daten und 2D Zeichnungen sind in vielen Stufen des Produktlebenszyklus notwendig. Selbstverständlich können diese Analysen mit den CAD-Systemen oder anderen Werkzeugen der jeweiligen CAD-Anbieter durchgeführt werden. Mit der Kisters 3DViewStation geben wir Ihnen jedoch eine preiswerte Lösung an die Hand, die für alle CAD-Systeme gleichermaßen, sehr performant und intuitiv funktioniert. Die Kisters 3DviewStation verarbeitet Daten von u.a. Catia V5, Catia V6, NX, CreoElements/Pro-Engineer, SolidWorks, Inventor, SolidEdge, Parasolid und Neutralformate wie STEP, 3D-PDF, JT aber auch DWG, DXF, 2D-PDF und diverse Bildformate. Damit ist die Kisters 3DViewStation ein vollwertiges Werkzeug, mit dem Sie Ihre Analysen unabhängig vom Datenformat durchführen können. Dies erlaubt es Ihnen neben den nativen CAD-Formaten auch populäre Formate wie das 2D & 3D-PDF oder JT als Standardformate für sämtliche Visualisierungen und Analysen zu nutzen – gerne dann eingesetzt, wenn die freien Tools an Ihre Grenzen stoßen.

Die Kisters 3DViewStation bietet u. a. die wichtigen Analysefunktionen Messen, Bemaßen, Schneiden, Volumen-, Flächen- und Schnittkonturberechnungen, eine Entformungsschrägenanalyse, 3D-Vergleichsfunktion und echtes MultiCAD-DMU (Digital Mockup). D.h. es können Daten aus verschiedenen CAD-Systemen ohne vorige Konvertierung adhoc zusammengeladen, positioniert und untersucht werden. Für 2D Zeichnungen gibt es 2D Messen, 2D Bemaßen und eine 2D Vergleichsfunktion, alls analog zu den 3D Gegenstücken.

Anwender aus den Bereichen Engineering, Vertrieb & Marketing, Design-Review, Änderungswesen, Fertigung etc. bilden damit ihre 2D und 3D-CAD-Visualisierungs Prozesse zuverlässig, effizient und kostengünstig ab.

Ein Betrieb der 3DViewStation Desktop Version ist unter Windows auf Desktops, Notebooks und Tablet-PCs möglich. Die Kisters 3DViewStation läuft aber auch unter Linux (nutzt Wine) und Mac-OS (nutzt Parallels). Die Clients der 3DViewStation WebViewer Version laufen auf allen Plattformen und bieten vergleichbare Funktionalitäten wie die Desktop Version.


Kontakte