Lösungen

Lösungen für 3D-CAD-Viewing mit der 3DViewStation

Die 3DViewStation Produktfamilie ist in vielen Prozessen von Fertigungsunternehmen einsetzbar. Nachfolgend beschreiben wir ausgewählte Szenarien.

Von der Abbildung von DMU-Prozessen bis hin zur mobilen Ansicht

Die Kisters 3DViewStation Produktfamilie hat viele Gesichter. Unter anderem bildet der 3D-CAD-Viewer die Visualisierungs- und DMU(Digital MockUp)-Prozesse für Anwender aus verschiedenen Bereichen ab. Auch JT-Daten können in der Prozesskette mitsamt DMU verarbeitet und konvertiert werden. Die 3DViewStation eignet sich ebenfalls, um 2D-Zeichnungen durch 3D-annotierte Modelle zu ersetzen – durch die Unterstützung ihrer PMI (Product Manufacturing Information), auch MBD (Model Based Definition) genannt. Die 3DViewStation ist aber auch ein vollwertiger 2D Viewer mit Analysefunktionen für diverse 2D Zeichnungsformate und Office Daten. Für mobile Nutzer bietet die 3DViewStation unter anderem mit dem Webviewer eine Lösung: Als 3D-CAD-Cloud-Viewer stellt er Funktionalitäten für beispielsweise das Teilen von 2D & 3D-Konstruktionsdaten der Cloud zur Verfügung. Darüber hinaus wartet die 3DViewStation Produktfamilie aber noch mit vielen weiteren Anwendungsmöglichkeiten auf. Entwickelt auf Basis von Kundenanforderungen kann die 3DViewStation für Sie dies sein:

Falls Sie besondere Fragen zu einer Lösung unserer 3DViewStation Produktfamilie haben sollten, dann senden Sie uns eine E-Mail. Darüber hinaus verfügen wir über einen FAQ-Bereich und daneben über ein spezielles Forum auf CAD.de, das Sie ebenso nutzen können.


Kontakte