3DViewStation Integration in Dassault

3DViewStation: Fortgeschrittenes 3D-CAD Viewing, Analyse und Digital Mockup (DMU)

Nutzen Sie alle Vorteile der Kisters 3DViewStation innerhalb von Enovia SmarTeam und 3DExperience!

Die KISTERS 3DViewStation ist auch in Enovia SmarTeam und 3DExperience integriert. Damit bekommen SmarTeam und 3DExperience Nutzer die Option auf eine neue Generation CAD Viewer, der selbst große Baugruppen extrem schnell verarbeiten kann und dabei die aktuellen Versionen aller namhaften CAD Systeme inkl. CATIA V5, Creo, NX, und SOLIDWORKS unterstützt.


Recherchieren Sie in den Masken des Clients von Enovia SmarTeam oder 3DExperience über Metadaten oder Strukturinformationen und visualisieren Sie das Ergebnis. Die Kisters 3DViewStation wird Sie hier als performanteste und zuverlässigste Lösung am Markt begeistern! Jetzt können Sie Ihre Produkte bequem analysieren, messen, schneiden, Ansichten definieren und vieles mehr.


Ein möglicher Modus ist die Nutzung der 3DViewStation integriert in die Bedienoberfläche von Enovia SmarTeam. So kann die hohe Performance der 3DViewStation genutzt werden um selbst GB große Baugruppen in Sekunden zu visualisieren. Der zweite Modus erlaubt es CAD Data direkt mit der Vollversion (DEsktop oder WebViewer) zu laden, die die komplette Fülle an Funktionalitäten zur fortgeschrittenen Analyse, 3D Vergleich und Digital MockUp (DMU) zur Verfügung stellt. Außerdem erlaubt die Integration den Export nach 3D-PDF, inkl. der Nutzung von Templates, über das u.a. Metadaten und ein Firmenlogo aufgebracht werden können. Schließlich ist die 3DViewStation WebViewer Version auch in 3DExperience integriert worden inkl einer leistungsfähigen Caching Lösung, die sicherstellt, dass der aktuelle Stand selbst größter Baugruppen in kürzester Zeit geladen wird.

Die Integrationen in Enovia SmarTeam und 3DExperience wurde von unserem Partner Design Rule entwickelt: designrule.co.uk


Kontakte