Please enable JavaScript to view this site.

KISTERS Logo

Einstellungen

Scroll PDF |

Die Einstellungen der 3DViewStation sind im linken unteren Infobereich der Oberfläche zu finden. Ist noch kein Modell geladen, enthält das Fenster nur die Karteikarte Standard. Sobald ein Modell geladen ist, wird hier zusätzlich die Karteikarte Aktive Szene angezeigt.

hmfile_hash_14e53fca

Beim ersten Start der 3DViewStation entsprechen die Einstellungen der Karteikarte Standard den Werkseinstellungen.

Möchten Sie Ihre Standardeinstellungen dauerhaft ändern, zum Beispiel die Anzahl der Nachkommastellen, einen anderen Hintergrund wählen oder Werkzeuge konfigurieren, können Sie hier die entsprechende Einstellung vornehmen.

Wird ein Modell geladen, sodass nun eine 3D- oder 2D-Szene existiert, wird die zusätzliche Karteikarte Aktive Szene angezeigt.

Die Karteikarte Aktive Szene entspricht zunächst den Einstellungen, die in der Karteikarte Standard > Szene zu finden sind. Dies sind zum Beispiel Werkzeugkonfigurationen, Einstellungen zur Visualisierung und vieles mehr.

Ändern Sie Einstellungen direkt in einem aktiven Werkzeug bzw. im Modell (der aktiven Szene), entspricht dies Änderungen in den Einstellungen der Karteikarte Aktive Szene.

Beachten Sie: Änderungen im Modell beziehungsweise der aktiven Szene sind temporär und werden daher standardmäßig nicht gespeichert. Sie erhalten jedoch eine Hinweismeldung, die das Übernehmen der temporären Einstellungen in die Standardeinstellungen erlaubt.

3d_tempsettingssaveconfirmation

Wenn mehrere Modelle geöffnet sind, entsprechen die Einstellungen der Karteikarte Aktive Szene immer denen des gerade sichtbaren Modells (aktive Szene).

Somit haben Sie die Möglichkeit, Einstellungen im Modell auszuprobieren und zu ändern, ohne negative Auswirkungen auf zukünftige Arbeiten oder parallel geöffnete Modelle befürchten zu müssen.

Wenn Sie jedoch Änderungen an den Einstellungen dauerhaft nutzen wollen, können Sie diese, wie bereits erwähnt, direkt in den Standardeinstellungen vornehmen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, Einstellungen, die in der aktiven Szene (dem Modell) getätigt wurden, in die Standardeinstellungen zu übertragen, um diese für alle zukünftigen Arbeiten zu nutzen. Betätigen Sie hierzu lediglich das Symbol S-SaveSettingsAsDefault direkt über den Karteireitern.

Fahren Sie mit der Maus über die Symbole in der Titelleiste, um Informationen zur Funktion dieser Schaltflächen angezeigt zu bekommen.

Um bestimmte Einstellungen zu finden, können Sie die Suche benutzen. Tippen Sie lediglich ein Wort oder Wortteil in das Suchfenster ein und alle verfügbaren Einstellungen, die diese Wortteile enthalten, werden angezeigt. Starten Sie eine neue Suche, indem Sie die vorangegangene Suche überschreiben, oder setzen Sie die Suche über das Symbol S-ResetSearch im Suchfenster zurück.

Ihre Standardeinstellungen werden in der Datei Current.xml gespeichert. Auf diese Datei können Sie leicht über den Karteireiter Hilfe im Funktionsbereich zugreifen. Öffnen Sie hier Ihren Benutzer-Ordner und dann den Ordner Settings.

Weitere administrative Möglichkeiten, zum Beispiel zur Softwareverteilung, entnehmen Sie bitte unserer Anleitung zur Lizenzierung und Installation oder kontaktieren Sie unseren Support.

English Version German Version Japanese Version Italian Version French Version Spanish Version Chinese Version German Version German Version Japanese Version Italian Version French Version Spanish Version Chinese Version German Version German Version Japanese Version Italian Version French Version Spanish Version Chinese Version German Version German Version Japanese Version Italian Version French Version Spanish Version Chinese Version German Version Japanese Version Italian Version French Version Spanish Version Chinese Version German Version Japanese Version Italian Version French Version Spanish Version Chinese Version German Version Japanese Version Italian Version French Version Spanish Version Chinese Version Tutorial File Format list-PDF Admin-PDF Release Notes-PDF Sys requ-PDF Function list-PDF