Artikel markiert mit 'integration'

Neue Aras Innovator Integration mit 3DViewStation WebViewer

07-03-19gnikol

Hier gibt es einen kurzen Eindruck der neuen Integration unseres 3DViewStation WebViewer mit Aras Innovator. Die Entwicklung stammt von Razorleaf Europe. Mehr Infos zur Aras Integration gibt es hier

 

Neues Video: Virtuelle Inspektion - nutzt unsere VR-Edition

22-12-18gnikol

Unser Partner Piterion hat uns diese Video zur Verfügung gestellt. Es zeigt wie eine virtuelle Inspektion aussehen könnte, wenn man VR Technologie einsetzt. Sie haben unsere 3DViewStation VR-Edition in Siemens ActiveWorkspace inegriert und steuern sie mittels Spracherkennung. Eine großartige Integration! Aber sehen  Sie selbst:

 

Video SmarTeam – 3DViewStation Integration

09-10-15gnikol

SmarTeam – 3DViewStation Integration

29-09-15gnikol

Nachfolgend finden Sie einige Eindrücke der 3DViewStation Integration in Enovia SmarTeam, entwickelt von unserem Partner Designrule..

Neu: Kisters WebViewer version 2015

17-02-15gnikol

Wir machen Fortschritte mit dem Release unserer WebViewer 2015 Version.
Dies ist ein vollständig überarbeiteter Browser / Cloud Viewer mit diesen Highlights:

  • ist so schnell wie die Desktop Version
  • liest native CAD Daten oder das 3DVS Dateiformat – für maximale Performance
  • bietet die gleichen APIs wie die Desktop Version
  • 3D Daten sind sicher: durch reines Server-seitiges Rendering

Wir überwinden damit Grenzen: auch mobile Anwender können nun Zugriff auf sämtliche CAD Daten bekommen, auch auf große Baugruppen bei niedriger Bandbreite, mit der Möglichkeit die gleichen Analysen durchzuführen wie mit der Desktop Version.

 

Aras Integration: neues Video

18-09-14gnikol

Es gibt ein neues Video, dass unsere Aras Integration in Innovator 10 mit Firefox als Browser zeigt.

Do PLM-systems offer sufficient 3D visualization solutions?

02-09-14gnikol

We observe a high variety of visualization concepts provided by PLM-systems. Some focus on neutralizing 3D-CAD data to i.e. JT or 3D-PDF, some integrate high end DMU tools, some could work with any visualization solution, means, there is no integration at all.

But is there an ideal solution, are there any minimum requirements which should be fulfilled? We at Kisters believe, that only the customer can decide on that. The customer knows his processes and he will i.e. define a requirement for native CAD viewing in cases of many ad hoc processes or frequent on site meetings for design reviews with latest data – the PLM-system should not limit him in his decision.

In case of using neutralized light weight process formats JT is an important standard, but it’s just one among several other file formats. Many customers today prefer 3D-PDF as most of the users with basic requirements are familiar with Adobe Reader. So we sometimes find a discussion JT vs 3D-PDF and often it turns out to become a tool question.

Is there a tool like TC-Vis for 3D-PDF or native 3D-CAD data?

Yes, there is. Kisters 3DViewStation is a fast viewing solution for all 3D native + neutral CAD incl. JT and 3D-PDF, for really large assemblies, is designed for PLM-integration, has the ability to also load virtual product structures via API, to create hyperlinks between geometries and associated documents or data. The many Freebees available typically provide just basic functionality, a Kisters 3DViewStation integration would enable most users of a PLM-process-chain to do their job, fast & intuitive in a managed environment. For engineering users it might be the analysis tool, for sales users the tool to help on quotations, for purchase users the tool to convert into JT or 3D-PDF to send lightweight 3D-CAD data to suppliers, for project engineers the first choice to prepare design review meetings, for others the authoring tool for the shopfloor.
Kisters 3DViewStation, available as Desktop, ActiveX and WebViewer version, is developed close to customers & integrators requirements. Get an idea about 3DViewStation here

Aras Setzt auf Kisters 3DViewStation

20-05-14gnikol

Aras setzt auf 3D CAD-Viewer von Kisters: Nachricht lesen..

SAP-Integration via ECTR dynamisches Laden von Baugruppen

30-01-14gnikol

Hier folgt eine Demo der InPlace Integration der Kisters 3DViewStation in SAP (via ECTR of DSC Software AG), wie man mit ihr arbeitet und einige Vorteile der Nutzung des Konzeptes von virtuellen Produktstrukturen, z.B. durch unterschiedliche Sichten auf Strukturen (wie “as designed”, “as maintained”..), dynamisches Laden von Selektionen / Teilbaugruppen, Ersatz von Teilen oder Selektionen durch andere Versionen und die sehr effektive Unterstützung von Produktkonfigurationen und Varianten.
Das Video mit deutscher Sprache finden Sie hier.

Integration 3DViewStation in Aras Innovator

04-11-13gnikol

Neues Video 3DViewStation V11+ Integration in CimDatabase

26-04-13gnikol

Wir haben 2 neue Videos zur 3DViewStation Integration in CimDatabase gepostet: Übersicht und 3D-Vergleich. Hier finden Sie alle Videos zu CDB-Integrationen: https://www.youtube.com/playlist?list=PL99F1340A60DF72D5

Vorteile der PLM-integrierten Visualisierung

12-02-13gnikol

Vorteile der PLM-integrierten Visualisierung mit der Kisters 3DViewStation TechnologieKISTERS hat das neueste Update V11.4 des 3DViewStation ActiveX Integrations-Kits freigegeben. Die KISTERS 3DViewStation ActiveX Version ist speziell für in-Place Integrationen in PLM, ERP und jedes andere technische Datenmanagementsystem entwickelt worden. Es bietet eine hohe Performance für die Visualisierung von nativen und neutralen CAD-Daten in Kombination mit einem reichhaltigen Funktionsumfang zum Viewen, Analysieren und Kommunizieren von 3D-CAD-Daten. Die KISTERS 3DViewStation ActiveX Version erlaubt tiefe und nahtlose Integrationen in die Bedienoberfläche der führenden Anwendung, die Implementierung Rollen-basierter PLM-Clients und Informationen „at-the- fingertips“ bereitzustellen, was zur Qualitätsverbesserung von Prozessen bei gleichzeitig schnellerer Erledigung der gestellten Aufgaben führt… mehr

3DViewStation ActiveX Integration: Messen & schneiden

05-03-12gnikol

Eine kurze Demo der Mess- und Schnittfunktionen unserer 3DViewStation ActiveX Komponente. Das Beispiel setzt auf ein virtuelles Produkt auf, das native 3D-CAD Teile referenziert. Das Beispiel soll zeigen, wie dies in echten PLM-Systemen mit eingebettetem native-CAD Viewer genutzt werden könnte.
Falls Sie noch nicht mit unserer CAD-Viewer Komponente vertraut sein sollten sehen sie sich bitte auch unsere einführenden Videos zu den Themen schnelles native-CAD Viewing, traditionelle vs virtuelle Produktstrukturen, Transformation von Baugruppen und grafische Navigation für visuelle Unternehmen an

Visuelle Navigation

05-01-12gnikol

Wir ermöglichen es Ihnen genau die Informationen, die Sie entsprechend Ihrer Rolle im Unternehmen benötigen „at-your-fingertips“ zur Verfügung zu stellen. Vorbei ist die Zeit, als Sie zu einem Bauteil gehörige Informationen mühevoll über die Eingabe von Text in einer weiteren Maske suchen mussten. Wir stellen sicher, dass Sie korrekte und aktuelle Informationen über Hyperlinks, also letztlich einen Click auf ein Bauteil, erhalten.
Das Video zeigt ein paar Beispielszenarien: Metadaten, verknüpftes 2D-Dokument, verknüpftes 3D-Modell, verknüpfte aus SAP stammende Informationen.