Artikel markiert mit 'fortgeschrittene Analyse'

Neue Analysefunktion: Bohrlocherkennung

29-08-18gnikol

Hier ein Eindruck von einer neuen Analysefunktion, der Bohrlocherkennung. Diese Funktion braucht lediglich die Tesselierung einer Geometrie und versucht zunächst Bohrlöcher zu erkennen, um dann diverse Parameter zu berechnen.

Vorschau: Wandstärke in Echtzeit messen

09-05-18gnikol

Die Wandstärkenberechnung nach der Methode "Rolling Ball" ist so schnell geworden, dass wir sie jetzt auch als Messfunktion anbieten können. Sehen Sie selbst:

Neu: Berechnung der Länge der neutralen Faser

19-01-18gnikol

Ab sofort ist die Berechnung der Länge der neutralen Faser innerhalb der "Advanced Analysis" Option in der 3DViewStation verfügbar. Damit lässt sich die Länge von Kreis-Zylindrischen Leitungs- und Schlauchsegmenten leichter berechnen. Die Implementierung benötigt BREP Daten, die auf Kreisen aufsetzt, man kann über Optionen teilweise Störungen, wie Abzeige, ausschließen oder auch zusätzliche Bemaßungen und interne Hilfsgeometrien anzeigen lassen, die zur Berechnung generiert wurden.