Archiv Februar 2016

3DViewStation WebViewer v2016 images

19-02-16Germar Nikol

3DViewStation WebViewer v2016 Release

19-02-16Germar Nikol

Es gibt eine neue 3DViewStation WebViewer V2016 mit einer Reihe von Verbesserungen, die unten beschrieben sind. Die neue Version kann online getestet werden.

Datenformate:

  • Neu: ST8
  • Neu: SolidWorks 2016
  • Neu: STEP AP 242 XML

Funktionen:

  • Verbessert: deutlich schnelleres Laden von großen Modellen: Ladezeit als 3DVS um bis zu 50% reduziert
  • Verbessert: deutlich reduzierter Speicherverbrauch: Reduktion um 60%-70%
  • Verbessert: deutlich reduzierte Größe der 3DVS Dateien: Reduktion um 20% -30%
  • Verbessert: Client & Server verhandlen automatisch Bild / Video Parameter
  • Neu: Vorschau bei der Erzeugung von Koordinatensystemen
  • Neu: Vorschau bei der Erzeugung von Winkelbemaßungen
  • Neu: Multi-Thread Rendering
  • Neu: XML-API, für alle 3DViewStation Produktvarianten: Desktop + ActiveX + WebViewer
  • Neu: man kann jetzt einen Pool von floating Lizenzen von Desktop & WebViewer gemeinsam nutzen lassen

Kisters 3DViewStation Desktop V2016.0 News Video

11-02-16Germar Nikol

Wir haben ein neues Video auf YouTube hinterlegt, das einige der 3DViewStation V2016.0 Neuerungen zeigt.

3DViewStation Desktop v2016 Release

08-02-16Germar Nikol

Es gibt eine neue 3DViewStation Desktop V2016 mit einer Reihe von Verbesserungen, die unten beschrieben sind. Die neue Version steht zum Download bereit.

Datenformate:

  • Neu: ST8
  • Neu: SolidWorks 2016
  • Neu: STEP AP 242 XML
  • Fontersatz für DXF, DWG, DGN

Funktionen:

  • Neu: Vorschau bei der Erzeugung von Koordinatensystemen
  • Neu: Vorschau bei der Erzeugung von Winkelbemaßungen
  • Neu: automatische Aktivierung der Schnittfunktion, z.B. nachdem ein Koordinatensystem im Mittelpunkt einer Bohrung erzeugt wurde
  • Verbessert: Punktbemaßung während des Schneidens
  • Neu: Multi-Thread Rendering
  • Verbessert: deutlich schnelleres Laden von großen Modellen: Ladezeit als 3DVS um bis zu 50% reduziert
  • Verbessert: deutlich reduzierter Speicherverbrauch: Reduktion um 60%-70%
  • Verbessert: deutlich reduzierte Größe der 3DVS Dateien: Reduktion um 20% -30%
  • Neu: XML-API, für alle 3DViewStation Produktvarianten: Desktop + ActiveX + WebViewer
  • Neu: man kann jetzt einen Pool von floating Lizenzen von Desktop & WebViewer gemeinsam nutzen lassen