Archiv Februar 2015

3DViewStation 2015.0 Bilder

27-02-15Germar Nikol

noch ein paar Bilder, die einige der Kisters 3DViewStation v2015.0 Neuerungen zeigen, wie Catia Piping, Körper in Flächen zerlegen, Kollisionsuntersuchung, Erzeugung einer konvexen Hüllkurve..

Kisters 3DViewStation v2015.0 release

27-02-15Germar Nikol

Es gibt eine neue 3DViewStation V2014.2 mit einer Reihe von Verbesserungen, die unten beschrieben sind. Die neue Version steht zum Download bereit. Bilder finden Sie hier, hier und hier.

Datenformate:

  • Import von NX 10
  • Import von SolidWorks 2015
  • Import von JT 10
  • Import von Parasolid 27
  • Import von Catia Piping Objekte
  • Import: STEP Healing Option
  • Import von: BMP, CALS, GIF, JPG, JPEG2000, PBM, PNG, PNM, PPM, TIFF
  • Import von DWF, HPGL, HPGL/2
  • Import von Gerber
  • Import "as is": Calcomp, CGM, Photoshop (Preview)
  • verbesserter Export 3D (JT, 3D-PDF): automatsiche Konvertierung von Bemaßungen in PMIs

Funktionen:

  • neu: Copy & Paste einer Selektion in ein neues Fenster
  • neu: Körper in einzelne Flächen explodieren
  • neu: konvexe Hüllkurvenbrechnung
  • verbessert: Drehen: zur Flächennormale ausrichten
  • verbessert: Kollisionsuntersuchng
  • verbessert: Transparenz komplexer Teile

 

Neu: Kisters WebViewer version 2015

17-02-15Germar Nikol

Wir machen Fortschritte mit dem Release unserer WebViewer 2015 Version.
Dies ist ein vollständig überarbeiteter Browser / Cloud Viewer mit diesen Highlights:

  • ist so schnell wie die Desktop Version
  • liest native CAD Daten oder das 3DVS Dateiformat – für maximale Performance
  • bietet die gleichen APIs wie die Desktop Version
  • 3D Daten sind sicher: durch reines Server-seitiges Rendering

Wir überwinden damit Grenzen: auch mobile Anwender können nun Zugriff auf sämtliche CAD Daten bekommen, auch auf große Baugruppen bei niedriger Bandbreite, mit der Möglichkeit die gleichen Analysen durchzuführen wie mit der Desktop Version.

 

Preview // neu: HPGL, DWF, Gerber

05-02-15Germar Nikol

wir werden in Kürze noch weitere Datenformate in der 3DViewStation unterstützen, inkl. DWF, HPGL, HPGL/2, Gerber und CALS.