Archiv Februar 2012

3DViewStation V11 Überblick

13-02-12Germar Nikol

Für alle, die es vorziehen sich vor der Installation einer neuen Software einen Überblick zu verschaffen: folgen Sie dem Link unten zu einem Überblick über das V11 Release.

Kisters 3DViewStation V11 Release

06-02-12Germar Nikol

Wir sind stolz darauf das erste 3DViewStation V11 Release, das mit neuem Grafikkern kommt, auszuliefern. Die Kisters 3DViewStation V11 gibt es wahlweise als performante 64-bit oder 32-bit Version. Sie kommt mit den neuesten, zuverlässigen Importern und erfreut uns mit einer neuen, modernen Office 2010 angenäherten Bedienoberfläche.
Erste Kunden waren schon beim ersten Eindruck begeistert von der einfachen Bedienung der V11. Der Fokus bei deren Entwicklung lag zunächst auf der Bereitstellung einer 64-bit Version mit maximaler Performance. Als Ergebnis bekommen Sie eine auf maximale Geschwindigkeit voreingestellte 3DViewStation beim Lesen von nativen CAD-Daten. Wem diese zu langsam ist, der kann seine CAD-Daten in unser internes 3DVS-Format speichern und damit beim nächsten mal Lesen den Turbo anwerfen: so werden dann auf einem Notebook z.B 5 GB Catia V5 Daten in nur noch 10 Sekunden geladen.
Neugierig geworden? Dann einfach runterladen und ausprobieren.