Aktuelle Blog-Beiträge

2D Advanced Importer verfügbar

28-04-17

Seit der 3DViewStation V2017.0 Build 19479 sind die 2D Advanced Importer verfügbar. Damit lassen sich jetzt auch die 2D Zeichnungen von 

  • Catia V4
  • Catia V5
  • Catia V6
  • Creo
  • NX
  • SolidEdge
  • SolidWorks

laden

3DViewStation VR-Edition released

27-04-17

Wir haben unsere 3DViewStation VR-Edition released. Sie kann ab sofort über den Downloadbereich herunter geladen werden. Mit der VR-Edition

  • können 3D Modelle immersiv erlebt werden,
  • man kann sich in Ihnen bewegen
  • man  kann sich an eine neue Position "beamen"
  • es können Teile selektiert werden
  • es können Teile verborgen werden
  • es können Teile verschoben werden
  • man kann Schnitte legen

Video Vorschau: interne Teile entfernen

08-04-17

So können Sie bald interne Teile verbergen und entfernen.

Vorschau: KnowHow Schutz: interne Teile entfernen

08-04-17

Bald werden wir interne Teile - also Teile, die man nie sieht, egal wie man das Modell dreht -  erkennen und diese z.B entfernen können. Hier ein paar Bilder.

 

 

Kisters 3DViewStation WebViewer 2017.0 News Video

04-04-17

Es gibt ein neues Video, das die Neuerungen der Kisters 3DViewStation WebViewer Version v2017.0 zeigt.  Bei uns als MP4 oder auch auf YouTube.

3DViewStation WebViewer v2017.0 Release

31-03-17

Es gibt eine neue 3DViewStation WebViewer V2017.0 mit einer Reihe von Verbesserungen, die unten beschrieben sind. Die neue Version kann online getestet werden.

  • Datenformate:
  • Neu: SolidEdge ST9
  • Neu: Solidworks 2017
  • Neu: NX 11
  • Neu: HiCAD
  • Funktionen:
  • Neu: mehrsprachige, Ribbon basierte, MS Office ähnliche Bedienoberfläche (UI) 
  • Neu: photorealistisches Rendern mit Materialien
  • Neu: Hintergrundbild in Szene einfügen
  • Neu: Skybox zur Beeinflussung von Reflexionen hinterlegen
  • Verbessert: Sehr fortgeschrittene Vektorisierung mit Mehrfachansichten, Blockbildung, Layern und 2D-Ausgabe nach DXF
  • Verbessert: Performance & Handling für extrem große Baugruppen:

    • parallelisiertes Laden von 3DVS-Dateien
    • minimale Framerate bestimmen für flüssige Rotation
    • progressives Laden: Rendering schon während des Laden starten
    • Für gute Performance ist keine externe Grafikkarte mehr notwendig.

Tutorial: Farb-, Transparenz- Schneidbarkeit etc verhindern

25-02-17

Tutorial: 

- verhindern, dass bestimmte Objekteigenschaften verändert werden können

- verhindern, dass Objekt geschnitten werden kann

Tutorial: Knotennamen durch Attribut ändern

25-02-17

Tutorial: Knotennamen durch Attribut ändern

.

Kisters 3DViewStation Desktop v2017.0 News Video

25-02-17

Es gibt ein neues Video, das die Neuerungen in der Kisters 3DViewStation Desktop v2017.0 zeigt.  Bei uns als MP4 oder auch auf YouTube.

 

 

3DViewStation Desktop v2017.0 Release

23-02-17

Es gibt eine neue 3DViewStation Desktop V2017.0 mit einer Reihe von Verbesserungen, die unten beschrieben sind. Die neue Version steht zum Download bereit.

  • Datenformate:
  • Neu: SolidEdge ST9
  • Neu: Solidworks 2017
  • Neu: NX 11
  • Neu: HiCAD
  • Funktionen:
  • Neu: Selektionen speichern
  • Neu: verhindern, dass Objekt geschnitten / gefärbt / geghostet / Transparenz / Material / Sichtbarkeit geändert wird
  • Neu: Attribut als Knotennamen im Strukturbaum verwenden
  • Neue Methode der Wandstärkenanalyse: Rolling Ball
  • Neu: photorealistisches Rendern mit Materialien
  • Neu: Hintergrundbild in Szene einfügen
  • Neu: Skybox zur Beeinflussung von Reflexionen hinterlegen
  • Neu: Animationen - Objekte kontinuierlich rotieren lassen
  • Verbessert: Sehr fortgeschrittene Vektorisierung mit Mehrfachansichten, Blockbildung, Layern und 2D Ausgabe nach DXF
  • Verbessert: Performance & Handling für extrem große Baugruppen:

    • parallelisiertes Laden von 3DVS Dateien
    • Minimale Framerate bestimmen für flüssige Rotation
    • progressives Laden: Rendering schon während des Laden starten
    • für gute Performance ist keine externe Grafikarte mehr notwendig

 

 

Revolutionäre Ladezeiten

10-02-17

Nach der reinen Grafikperformance revolutionieren wir jetzt auch noch die reinen Ladezeiten von extrem großen Baugruppen. Und das nicht nur auf PCs mit unserer 3DViewStation Desktop Version, sondern auch im Browser und selbst auf dem Smartphone. Sehen und staunen Sie!

Importer Updates

09-12-16

Wir haben die Importer aktualisiert und unterstützen jetzt:

 

  • SolidEge bis ST9
  • Solidworks bis 2017
  • Siemens NX bis NX 11

.

Schöne Darstellung mit Materialien und Hintergrundbildern

04-12-16Germar Nikol

Auch technische Produkte müssen manchmal schön dargestellt werden. Daher arbeiten wir derzeit auch daran grafische Effekte für diverse Materialien zu implementieren. Daneben benötigt man auch Hintergrundbilder, die sich in Reflexionen wieder finden.

 

 

Neue Bedienoberfläche für WebViewer - Office like

20-11-16Germar Nikol

Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an einer neuen Bedienoberfläche für unseren WebViewer. Sie wird "Ribbons" bekommen und somit den Office-Produkten und unserer Desktop Version sehr ähnlich werden. Auch die Icons wurden überarbeitet, auf 3 Farben reduziert und sind jetzt skalierbar, da Vektorformat basiert.

 

 

Revolutionäre Grafik-Performance

14-11-16

Vergessen Sie alles, was Sie bezüglich Grafikperformance bisher gesehen haben - wir zeigen Ihnen das Handling von 400 Rennwagen, 140 Maschinen, eine Boeing 777 auf einem Notebook, dargestellt mittels der OnBoard Grafikkarte - ganz ohne High-End Hardware... Und Sie können ganz normal in Ihren Daten navigieren, Objekte filtern, messen, schneiden, bemaßen...