02/26/2021 | Tag : 3DViewStation Desktop VR Release

3DViewStation v2021.0 Release

Wir haben die 3DViewStation Version v2021.0 mit einer Reihe von Verbesserungen freigegeben. Zu den Details bitte die jüngsten BLOG Einträge mit Ankündigungen beachten. Die neuen Desktop & VR-Edition Versionen stehen zum download bereit. Die WebViewer Version und VisShare folgen in Kürze...

Import 3D:

  • 3MF
  • Solidworks 2021

Import 2D:

  • CATIA V6 / 3DEXPERIENCE R2021x
  • Solid Edge 2021
  • SOLIDWORKS 2021
  • UG NX: NX 1938, NX 1942, NX 1946

Export 2D:

  • Sämtliche Ansichten inkl. Vorschaubilder nach PDF exportieren

Functions & Features:

  • Visualisierung: Unterstützung von Texturen
    • unterstützte Datenformate:
    • Import: OBJ, FBX, GLB/GLTF, DAE, U3D, 3DVS, 3MF
    • Export: 3DS, 3DVS
  • Entformungsschrägenanalyse: neue Option zur Anzeige von Hinterschnitten
  • Schnitt:
    • Schnittfläche mit der Geometriefarbe einfärben
    • neue Methode:
      erzeuge Schnittebene senkrecht zu gewählter Kante
      Die Orientierung der Schnittebene folgt der Kontur der Kante
  • Messen: kürzesten Abstand zw. Selektionen von Körpern berechnen
  • Messungen mit Punkten: Mittel- oder Endpunkte von Linen oder Kanten fangen
  • PMI: alle zu einer Geometrie gehörenden PMIs selektieren
  • Stückliste (BOM):
    • BOM Table um Attribute erweitern
    • Positionsgrafik zeigt Attribut
  • Für Markups können Attribute definiert werden
  • erzeuge den Schnittpunkt 2er Kanten
  • Auszugslinien behalten den Erzeugungspfad
  • Kameraposition an einer Fläche ausrichten
  • Aktuelle Mauskoordinate in der Statuszeile anzeigen
  • nur VR:
    • 2 neue Flugmodi
    • verbesserte Markierung der Teleports
    • Kameraposition in festen Schritten verändern
  • nur WebViewer: erlaubt jetzt mehrere Anwender in der gleichen Sitzung

Mehr unter https://viewer.kisters.de/help/productfamily/de/3dvs_versioninfo_intro.php

12/22/2018 | Tag : VR integration plm-integration Siemens

Neues Video: Virtuelle Inspektion - nutzt unsere VR-Edition

Unser Partner Piterion hat uns diese Video zur Verfügung gestellt. Es zeigt wie eine virtuelle Inspektion aussehen könnte, wenn man VR Technologie einsetzt. Sie haben unsere 3DViewStation VR-Edition in Siemens ActiveWorkspace inegriert und steuern sie mittels Spracherkennung. Eine großartige Integration! Aber sehen  Sie selbst:

12/19/2017 | Tag : VR api XML-API

3DViewStation VR-Edition 2017.1 Release

Wir haben unsere 3DViewStation VR-Edition 2017.1 released. Sie kann ab sofort über den Downloadbereich herunter geladen werden. Neuerung sind

Datenformate:

  • Catia V5_6 R2017
  • Creo 4.0
  • Inventor 2018
  • Parasolid v30
  • Acis 2017.1 (R27)
  • CPIXML
  • FBX

Funktionen:

  • VR-API - ideal für Integrationen mit beliebigen führenden Systemen, z.B. PLM
  • mehrere Performanceverbesserungen – wir werden wieder signifikant schneller:
    • multi-core Schnitt
    • multi-core Rendering
    • schnellere Kompression
    • Unterstützung für Instanziierung, bei Import & Export
    • kleinere Dateien
    • eigenes Memory Management

12/01/2017 | Tag : VR PLM plm-integration plm-viewer

Video: Integration 3DViewStation VR-Edition in Siemens TeamCenter

05/04/2017 | Tag : Virtuelle Realität visual navigation VR schnitt section

3DViewStation VR-Edition Release Video

Ein Demo unseres 3DViewStation VR-Edition Releases:

04/27/2017 | Tag : VR

3DViewStation VR-Edition released

Wir haben unsere 3DViewStation VR-Edition released. Sie kann ab sofort über den Downloadbereich herunter geladen werden. Mit der VR-Edition

  • können 3D Modelle immersiv erlebt werden,
  • man kann sich in Ihnen bewegen
  • man  kann sich an eine neue Position "beamen"
  • es können Teile selektiert werden
  • es können Teile verborgen werden
  • es können Teile verschoben werden
  • man kann Schnitte legen

10/18/2016 | Tag : Virtuelle Realität VR

Video 3DViewStation VR-Edition

Ein kurzes Video zum Entwicklungsstand der 3DViewStation VR-Edition.

10/17/2016 | Tag : VR Virtuelle Realität

VR-Edition der 3DViewStation

Wir arbeiten derzeit auch an einer VR-Edition der 3DViewStation. Aktuell wird als VR-Lösung (Virtuelle Realität) die HTC-Vive angebunden, später als AR bzw MR Lösung (Augmented Reality, Mixed Reality) die Hololens von Microsoft.